CTIF Landesentscheid

06.10.2017 12:01:24 | Kreisjugendfeuerwehr Kassel-Land, Pierre Besson

Landesentscheid im Internationalen Wettbewerb erneut abgesagt

Nachdem bereits 2015 der Landesentscheid im Internationalen Wettbewerb CTIF aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl ausfallen musste, wurde nun auch die für Sonntag, den 8. Oktober auf der zentralen Sportanlage in Vellmar geplante Hessenmeisterschaft abgesagt.
Nachdem mit Vellmar 2 und Nidderau-Heldenbergen zwei Mannschaften für den CTIF-Landesentscheid abgesagt haben, verbleiben noch genau zwei Teilnehmer. Da Hessen 2 Mannschaften zu den Deutschen Meisterschaften entsenden darf, hat man sich wie bereits im Jahr 2015 auch im Jahr 2017 entschieden, keinen Landesentscheid auszutragen und die gemeldeten Teams direkt zur Deutschen Meisterschaft zu schicken.

Jugendfeuerwehren aus Melsungen und Vellmar bei Deutschen Meisterschaften

Somit haben sich die zwei Gruppen der Jugendfeuerwehren aus Melsungen und Vellmar direkt für die Deutschen Meisterschaften im Jahr 2018 in Husum qualifiziert. Leider ist es erneut nicht gelungen unter den 2.150 Jugendfeuerwehren mit ca. 33.000 Mitgliedern in Hessen genügend Interessenten für die Austragung einer Hessenmeisterschaft zu finden. Wir hoffen 2019 wird es mehr Interesse geben!

Vom 31. August bis zum 02. September 2018 steht Husum im Zeichen der Jugendfeuerwehr.

Aktuell laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, so dass die Delegiertenversammlung der Deutschen Jugendfeuerwehr und der Bundesentscheid CTIF in Husum stattfinden kann.