Login

Jugendflamme



Die Delegierten der Deutschen Jugendfeuerwehr beschlossen auf dem Delegiertentag der Deutschen Jugendfeuerwehr in Saar Louis 2001 die Jugendflamme einzuführen.

Die Jugendflamme ist ein "dreistufiger Wettbewerb". Der Bewerber erhält für jede erreichte Stufe ein Abzeichen auf dem das Logo des jeweiligen Bundeslandes und drei Flammen abgebildet sind. Die Anzahl der eingefärbten Flammen stellen die Stufe dar, die der Bewerber erreicht hat.

Allerdings wird man abwarten müssen, wer die Jugendflamme in seinen Jugendfeuerwehren umsetzen will und wird. Die Erfahrungen der nächsten Jahre werden es zeigen, ob die Jugendflamme wirklich eine Ergänzung unserer Arbeit in den Jugendfeuerwehren ist.

Während der Herbsttagung der Kreisjugendfeuerwehr Kassel - Land 2001 war die Jugendflamme natürlich ein Thema das es zu diskutieren galt. Schnell kam man zu dem Ergebnis das die Jugendflamme eine attraktive Ergänzung sein kann. Der Vorstand der Kreisjugendfeuerwehr wurde schließlich damit beauftragt die Jugendflamme im Altkreis Kassel Land umzusetzen.

Auf der Frühjahrstagung der Kreisjugendfeuerwehrwarte des Landes Hessen im März 2002 wurden schließlich die Grundvoraussetzungen geschaffen so dass wir noch in diesem Jahr die erste Stufe der Jugendflamme abnehmen können.

Meiner persönlichen Meinung nach kann es eine sinnvoller Ergänzung sein, da die Möglichkeit ein Abzeichen erlangen zu können durchaus eine Motivation für ein Mitglied der Jugendfeuerwehr sein kann.


Andreas Schönemann
Kreisjugendfeuerwehrwart


Weitere Info: Deutsche Jugendfeuerwehr - Jugendflamme (Quelle: www.jugendfeuerwehr.de)